Jasmin Hipp

Jasmin Hipp

Ich bin Sonderschullehrerin und arbeite an einer Förderschule in Baden-Württemberg. Derzeit unterrichte ich eine jahrgangsübergreifende Unterstufe im Klassenlehrerprinzip. Mit dem Erstellen von Unterrichtsmaterialen habe ich unmittelbar nach meinem Studium begonnen, da ich die Leitung einer Eingangsklasse an der Deutschen Internationalen Schule in Toronto, Kanada übernommen habe. Die Schüler dieser Klasse kamen aus Asien, Australien, Europa und natürlich aus Kanada. Schnell wurde mir klar, dass ich zusätzlich zu den vorhandenen Lehr- und Lernmaterialien der Schuleingangsphase weitere Angebote unter Berücksichtigung der verschiedenen Kulturkreise schaffen musste. Diese stellte ich den Schülern im Rahmen von Lerntheken und einer Freiarbeitsecke zur Verfügung. Das Ausarbeiten von ansprechendem und kindgerechtem Unterrichtsmaterial bereitet mir viel Freude. Nun freue ich mich sehr meine Ideen durch die Lernbiene anderen Lehrern zur Verfügung stellen zu können.