Nutzungsrechte

Bei der Lernbiene erhalten Sie für jede Verwendung - Einzelnutzung, gemeinschaftliche Nutzung - die benötigten Nutzungsrechte an den Materialien. Diese Nutzungsrechte beziehen sich, soweit anwendbar, auf die digitale Form und die Papierform gleichermaßen.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Umfang unserer verschiedenen Lizenzformen. Haben Sie dazu weitere Fragen? Wir helfen weiter, bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice.


Persönliche Verwendung / Einzellizenz

Die Einzellizenz gestattet der Lehrkraft die persönliche Verwendung des Unterrichtsmaterials für den Einsatz in ihrer Klasse. Wenn Sie die digitale Version erwerben, dürfen Sie Kopien der Dateien auf Ihrem Computer speichern, Inhalte bearbeiten, die Materialien unbegrenzt oft ausdrucken, vervielfältigen und an Ihre Schüler weitergeben. Bei einem Wechsel der Schule, nehmen Sie die Materialien mit und verwenden Sie in gleichem Umfang in der neuen Schule.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Kauf der Einzellizenz dieses nicht dürfen: Das Material (Dateien oder Druckausgaben) als Kopie, auch in Auszügen, an andere Lehrkräfte, Schüler (außer zur Bearbeitung) und Eltern weitergeben, das Material an Lehrkräfte verleihen, Dateien auf einem öffentlich zugänglichen Computer speichern oder auf Lernplattformen zum Download anbieten.


Gemeinschaftliche Verwendung / Schullizenz

Die Schullizenz gestattet die rechtssichere Verwendung der Unterrichtsmaterialien (gedruckt und digital) durch alle Lehrkräfte des Kollegiums. Alle Lehrkräfte dürfen Kopien der Materialien – Druckausgabe und digitale Version – anfertigen, Dateien auf dem eigenen Computer speichern, Inhalte der Dateien bearbeiten. Die Materialien dürfen, zeitlich unbegrenzt, auf dem Schulserver gespeichert werden und im Intranet der Schule zur Verfügung gestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Kauf der Schullizenz dieses nicht dürfen: Verwendung der Dateien auf Lernplattformen und Internetportalen, wie z.B. LearningApps.org, Weitergabe von digitalen Kopien der Dateien an die Schüler und deren Eltern, Dateien auf einem Internetportal der Schule zum Download zur Verfügung stellen.


NEU: Außerschulische, gemeinschaftliche Verwendung / Plattformlizenz

Die Plattformlizenz gestattet die rechtssichere Verwendung der Unterrichtsmaterialien auf Lernplattformen. Inhaber*innen der Lizenz – Schulen oder Lehrkräfte – dürfen Dateien in passwortgeschützten Bereichen von Lernplattformen zum Download oder zur Bearbeitung (soweit zutreffend) Schüler*innen der eigenen Lerngruppen und deren Eltern zugänglich machen. Die Lizenz umfasst auch das Recht, die Dateien auf elektronischem Wege, z.B. per E-Mail oder per Messenger, an Schüler*innen und deren Eltern zu übermitteln. Dateien dürfen Schüler*innen und deren Eltern auch auf einem schuleigenen Server zum Download verfügbar gemacht werden, vorausgesetzt, der Zugang ist passwortgeschützt und die Dateien sind nicht öffentlich abrufbar.

Bitte beachten Sie, dass der Erwerb einer Plattformlizenz ausdrücklich nicht gestattet, die Dateien, auch nicht in Auszügen, auf Internetplattformen jeglicher Art, in Sozialen Netzwerken oder in Online-Shops zum Kauf, zur Ausleihe oder anderweitigen kostenlosen oder kostenpflichtigen Nutzung anzubieten – davon ausgenommen ist die Nutzung gemäß Absatz 1.  


Eine Übersicht der verschiedenen Lizenzfomen finden sie hier:

LeistungsumfangEinzellizenz (DL, DLP, PR, Set)Schullizenz (SetSL, DLSL)Plattformlizenz (PL)
Installation der Dateien auf dem persönlichen PC der Lehrkraft



Ausdruck, Vervielfältigung und Weitergabe der Dateien/Materialien zur Bearbeitung durch die Schüler der eigenen Klasse



Veränderung der digitalen Inhalte



Persönliche Verwendung der Unterrichtsmaterialien durch die Lehrkraft, Einsatz in der eigenen Klasse
✔ 1)


Zeitlich unbefristete Nutzung der Lizenz



Nutzung der Unterrichtsmaterialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule 2)



Installation der Dateien auf einem Schulserver oder auf mehreren PC der Schule



Einstellen der Dateien im Intranet der Schule



Einstellen der Dateien in Lernplattformen (z.B. Mebis, Moodle, Padlet, etc.) mit geschütztem Zugriff für die jeweilige Lerngruppe 3)


Übermittlung der Dateien an Schüler*innen der eigenen Lerngruppe und deren Eltern, z.B. per E-Mail, Messenger, etc.



1) Bei Verlassen der Schule behält die Lehrkraft das Nutzungsrecht und sie kann die Dateien/Materialien an der neuen Schule einsetzen. Es dürfen keine Kopien – analoge oder digitale – an der bisherigen Schule verbleiben.

2) Die Nutzungsrechte liegen bei der lizenzierten Schule und werden der Lehrkraft für die Dauer ihrer Tätigkeit an der lizenzierten Schule widerruflich eingeräumt. Bei Verlassen der Schule erlischt das Nutzungsrecht für die betreffende Lehrkraft. Kopien - Papier oder Dateien - sind der Schule zurückzugeben und dürfen nicht weiter verwendet werden.

3) Die Nutzungsrechte liegen bei der lizenzierten Schule oder der lizenzierten Lehrkraft, je nachdem, wer die Lizenz erworben hat. Die Inhaberin / der Inhaber der Lizenz ist verantwortlich dafür, dass die Dateien/Materialien nicht öffentlich auf einer Lernplattform zugänglich sind. Es ist dafür Sorge zu tragen, dass nur die Kinder und Eltern der eigenen Schule, bzw. Schulklasse, Zugang zu den Materialien haben. Eltern und Kinder sind in geeigneter Wiese darauf hinzuweisen, dass die Weitergabe der Dateien/Materialien an Personen außerhalb der Familie nicht zulässig ist.

Es ist ausdrücklich nicht gestattet, Unterrichtsmaterialien, auch in Auszügen, auf Internetplattformen, gleich welcher Art, zum Verkauf anzubieten.

Alle Lernbiene Unterrichtsmaterialien sind durch das deutsche Urheberrechtsgesetz geschützt. Bitte bedenken Sie, dass jede Verwendung, die nicht durch unsere hier veröffentlichten Nutzungsbedingungen abgedeckt ist, eine Verletzung unserer Urheberrechte darstellt.

Wir möchten and dieser insbesondere auf das unrechtmäßige Kopieren und Verbreiten von Materialien - sowohl in digitaler als auch in Papierform – hinweisen.

Bitte fragen Sie beim Verlag nach, falls Sie sich unsicher sind, wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns die straf- und zivilrechtliche Verfolgung der Verletzung unserer Urheberrechte vorbehalten.