Haben Sie Fragen?
+49(0)8845-2154959 

ISBN:   978-3-86998-472-8
Anzahl Seiten: 41
Schulform: Grundschule,
Sekundarstufe 1
Fach: Musik
Klassen: 4 – 6

Musikwerkstatt Notenlehre 2

Um Lieder singen und spielen zu können, ist es hilfreich, Noten lesen zu können. Was bedeuten beispielsweise die Vorzeichen vor den Noten? Wie hören sich die verschiedenen Intervalle an? Antworten gibt diese Lernwerkstatt an 14 Stationen .

Sofort lieferbar.
7,90
inkl. MwSt.
Ihre gewählte Version: Download Plus
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
ISBN: 978-3-86998-472-8
Download Plus
7,90
inkl. MwSt.

Als Kombiprodukt erhältlich

Artikelbeschreibung

Musik zu machen ist für viele Kinder selbstverständlich. Sie hören ihre Lieblingslieder im Radio, singen dazu und wollen sie vielleicht sogar mit einem Instrument nachspielen. Um Lieder singen und spielen zu können, ist es hilfreich, Noten lesen zu können. Was bedeuten beispielsweise die Vorzeichen vor den Noten? Wie hören sich die verschiedenen Intervalle an? Was sind Halbtöne und inwiefern sind sie auf dem Klavier „sichtbar“? All diese Fragen werden in dieser Lernwerkstatt beantwortet. Die Kinder ergänzen Notenwerte und lernen verschiedene Intervalle kennen. Sie lernen, auf Melodie und Rhythmus zu hören und versuchen, diese aufzuschreiben. Sie erfahren, dass Lieder unterschiedlich aufgebaut sind, dass es verschiedene Vorzeichen gibt, dass dieselben Töne unterschiedlich benannt werden können und wie die wichtigsten musikalischen Begriffe heißen. Um diese Werkstatt bearbeiten zu können, sind Vorkenntnisse notwendig (siehe unsere erste Werkstatt zur Notenlehre). Die Kinder sollten Viertel- und Achtelnoten kennen und schreiben können, wissen, wo im Violinschlüssel das C ist, und vielleicht sogar schon einmal am Klavier gesessen und etwas gespielt haben.

Inhalt der Lernwerkstatt

1) An den 14 Stationen lesen die Kinder informative Texte, ergänzen Noten bzw. Notenwerte, schulen ihr Gehör, indem sie vorgespielte Melodien und Intervalle aufschreiben, beschäftigen sich mit Notenschlüsseln, Liedformen und vielem mehr.

Die Lernwerkstatt besteht aus folgenden Stationen:

Station 1: Welche Notenwerte fehlen?

  

Musikwerkstatt Notenlehre 2 - Station 1

Zu bereits vorgegebenen Notenwerten fügen die Kinder weitere Notenwerte hinzu, um den jeweiligen Takt zu komplettieren.

Station 2: Was hörst du?

 

Die Kinder betrachten die auf dem Arbeitsblatt abgebildeten Intervalle, während der Lehrer diese auf dem Klavier mehrmals vorspielt. Später spielt der Lehrer ausgewählte Intervalle vor, die von den Schüler in die leeren Zeilen des Blattes eingetragen werden.

Station 3: Schreibe die Melodien auf!

 

Fünf Melodien werden vom Lehrer auf dem Klavier vorgespielt, die die Schüler nach Gehör aufschreiben.

Station 4: Erkennst du die Liedformen?

 

Fünf Lieder werden im Unterricht eingeführt und gesungen. Anschließend beschäftigen sich die Kinder mit dem Aufbau der einzelnen Lieder und verbinden jeweils den Namen des Liedes mit der richtigen Beschreibung des Aufbaus.

Station 5: Zeichne die Notenschlüssel ein!

  

Musikwerkstatt Notenlehre 2 - Station 5

Die Kinder üben das Schreiben des Violin- und Bassschlüssels.

Station 6: # und b

 

Zunächst üben die Kinder das Schreiben der Zeichen # und b und schreiben dann unter Verwendung des richtigen Vorzeichens die vorgegebenen Noten in die Zeilen.

Station 7: Zeichne die Noten ein!

 

Die vorgegebenen Noten werden von den Kindern jeweils im Violin- sowie im Bassschlüssel in die richtigen Notenzeilen eingetragen.

Station 8: Die enharmonische Verwechslung

  

Musikwerkstatt Notenlehre 2 - Station 8

Die Kinder lesen den Infotext über die enharmonische Verwechslung und tragen dann zu vorgegebenen Tönen den jeweils gleich klingenden Ton mit dem gegensätzlichen Vorzeichen ein.

Station 9: C-Dur, F-Dur und G-Dur

 

Die Kinder lesen den Infotext über die Halbtonschritte in den drei Tonleitern, beantworten die Fragen zum Text und tragen die drei Tonleitern samt Vorzeichen in die Notenzeilen ein.

Station 10: Spiele auf dem Klavier!

 

Die Schüler versuchen, die auf dem Arbeitsblatt abgebildete Melodie auf dem Klavier zu spielen.

Station 11: Was bedeutet das?

  

Musikwerkstatt Notenlehre 2 - Station 11

Zunächst ordnen die Schüler den Fachbegriffen zu Lautstärke und Tempo die deutschen Begriffe zu. Haben sie sich anhand des Lösungsblattes von der Richtigkeit ihrer Ergebnisse überzeugt, tragen sie die Begriffe an die richtigen Stellen des Lückentextes ein.

Station 12: Notiere den Rhythmus!

 

Der Lehrer spielt auf dem Klavier verschiedene Rhythmen vor, die von den Kindern auf dem Arbeitsblatt notiert werden.

Station 13: Was ist der Unterschied?

 

Auf dem Klavier spielt der Lehrer Dur- und Molldreiklänge vor und lässt sich den unterschiedlichen Klang von den Kindern beschreiben.

Station 14: Kennst du dich aus?

  

Musikwerkstatt Notenlehre 2 - Station 14

Auf zwei Arbeitsblättern werden Aufgaben aus den behandelten Themen der Werkstatt präsentiert anhand dessen die Schüler ihren persönlichen Lernerfolg feststellen können.

2) Ein Laufzettel ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, den Überblick über ihren Arbeitsstand zu behalten.

 

3) Ein Inhaltsverzeichnis gibt einen ersten Überblick über die Lernwerkstatt.

 

4) Auftragskarten informieren in kindgerechter Sprache, was an den jeweiligen Stationen zu tun ist.

 

5) Zu allen Stationen, an denen konkrete Ergebnisse erarbeitet werden sollen, runden Lösungsblätter die Lernwerkstatt ab.

 

6) Kurze Erläuterungen zum Inhalt der Lernwerkstatt dienen als erste Einführung und geben Hinweise zur Vorbereitung.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Musik
7,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand