Musik

Musik ist ein elementarer Bestandteil unserer Kultur. Mit bestimmten Klängen verbinden wir verschiedene Gefühle und assoziieren unterschiedliche Gedanken und innere Bilder. Musik berührt uns auf einer emotionalen Ebene und spielt auch im Leben von Kindern eine wichtige Rolle. Bereits beim Kleinkind lässt sich die Freude an der Musik erkennen, wenn es die ersten lallenden Gesänge anstimmt oder sich spontan zu Klängen bewegt. Man kann sagen, die Musikalität wird uns in die Wiege gelegt. Musik als eine wichtige Bereicherung unseres kulturellen Lebens ist zugleich Ausdruck der Persönlichkeit und des eigenen Empfindens. Die kindliche Musikalität sollte in der Schule weiter gefördert werden, indem die Kinder Raum zum Entdecken, Singen, Musizieren, Hören und sinnlichen Erleben bekommen. Die Freude an der Musik zu wecken bzw. zu erhalten und auszubauen, gehört zu den elementaren Zielen des Musikunterrichts. Der Musikunterricht sollte ein Lernen mit allen Sinnen ermöglichen und zu kreativem Handeln auffordern. Die eingesetzten Materialien sollen diese Ziele sinnvoll unterstützen und Raum für einen emotionalen Zugang schaffen

  • Um Lieder singen und spielen zu können, ist es hilfreich, Noten lesen zu können. Was bedeuten beispielsweise die Vorzeichen vor den Noten? Wie hören sich die verschiedenen Intervalle an? Antworten...
    41 Seiten
    Klasse: 4 – 6
    12,90
    inkl. MwSt., zzgl. Versand