Haben Sie Fragen?
+49(0)8845-2154959 

ISBN:   978-3-86998-328-8
Anzahl Seiten: 13
Schulform: Grundschule,
Sekundarstufe 1
Fach: Theaterpädagogik
Klassen: 1 – 6

Theater-Kartei 1

Theater spielen macht nicht nur Spaß, es fördert Kreativität und Ausdrucksvermögen der Kinder. Viele positive Effekte auf die kleinen Darsteller kommen beim Theaterspiel zum Tragen ...
Sofort lieferbar.
4,90
inkl. MwSt.
Ihre gewählte Version: Download Plus
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
ISBN: 978-3-86998-328-8
Download Plus
4,90
inkl. MwSt.

Artikelbeschreibung: 

 

Sich mit Körper, Mimik und Sprache auszudrücken und zu „verwandeln“ bedeutet ein lustvolles Tun, bei dem die Kinder neue Seiten ausprobieren können. Doch wie werden Kinder zu „Theaterspielern“? Wie fange ich an, wenn ich mich an das „Wagnis“ Theaterspiel herantrauen möchte? Wie mache ich aus einem Haufen bunt zusammen gewürfelter Schüler eine Spielgruppe? Zunächst einmal braucht man die Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen – dann kann es losgehen. Diese Kartei beinhaltet eine Sammlung von Spielen und Übungen, um aus der motivierten, aber vielleicht noch unkoordinierten Reihe von Kindern eine Gruppe werden zu lassen, die aufeinander eingeht und gemeinschaftlich agiert. Übrigens: Die Übungen dieser Kartei eignen sich auch sehr gut für alltägliche Situationen, in denen man das soziale Miteinander seiner Schüler verbessern möchte. Einzelne Übungen können jederzeit in den Schulalltag integriert werden, wo sie zur Auflockerung, Entspannung oder Vertrauensbildung Ihrer Schüler dienen.

  

Übersicht Theaterkartei 1 - 04-2008

 

Inhalt der Kartei:

Kartei-Karten mit 22 Übungen

 

Theaterkartei 1 - einzelne Karten

 

Jede der insgesamt 22 Übungen wird auf einer DIN A5 großen Karteikarte vorgestellt. Die Übungen sind in sechs verschiedene Bereiche gegliedert:

 

1)      Kennenlernen

2)      Lockerwerden in der Gruppe

3)      Bewegung zur Musik

4)      Auflockerung/ Spaß

5)      Vertrauen aufbauen

6)      Übungen zum Abschluss

 

Zu jedem Bereich finden Sie in der Kartei ausgewählte Übungen, die Sie mit Gruppen von zehn bis 25 Kindern durchführen können.

Wenn man mit dem Theaterspiel beginnen möchte, empfiehlt es sich, zu Beginn jeder Theatereinheit mit einzelnen spielerischen Übungen zu beginnen. Dieses sogenannte „warm up“ hat den Zweck, die Kinder auf das bevorstehende Theaterspielen vorzubereiten. Oft findet eine Theater-AG im Anschluss an den Unterricht statt und es ist notwenig, die Kinder langsam vom Unterrichtsgeschehen abzuholen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zu lockern und Abstand vom Alltag zu gewinnen. Dieses „warm up“ sollte also zu einem Ritual zu Beginn jeder Theatereinheit werden.

Diese Kartei stellt Ihnen viele abwechslungsreiche Übungen für ein „warm up“ zur Verfügung. Genauso wichtig wie das Lockerwerden zu Beginn ist auch das „work out“ am Ende. Mit einer abschließenden Übung, die die Kinder entspannt, erhält jede Theatereinheit einen sinnvollen Rahmen.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Theaterpädagogik
4,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Theaterpädagogik
4,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Theaterpädagogik
4,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Theaterpädagogik
4,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand