Haben Sie Fragen?
+49(0)8845-2154959 

ISBN:   978-3-95664-739-0
Anzahl Seiten: 58
Schulform: Grundschule
Fach: Sachunterricht, Natur und Technik
Klassen: 3 – 4

Wir erforschen den Magnetismus

Ob als Kühlschrankmagnet, im Kompass oder als Taschenverschluss – Magnete sind unserem Alltag überall gegenwärtig. Mithilfe dieser Lernwerkstatt entdecken die Kinder magnetische Gegenstände in ihrem Klassenzimmer, führen einfache Versuche durch, bauen einen Kompass sowie einen Elektromagneten nach und vieles mehr. Erforschen Sie gemeinsam mit Ihren Schülern das faszinierende Feld des Magnetismus!

Sofort lieferbar.
18,90
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Ihre gewählte Version: Print
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d.h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • sofort einsetzbare Kopiervorlagen und Arbeitsblätter
  • Extra stabile Seiten aus 120/160 Gramm Papier, sehr haltbar und langlebig
  • Zahlung u.a. auf Rechnung möglich
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d.h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • sofort einsetzbare Kopiervorlagen und Arbeitsblätter
  • Extra stabile Seiten aus 120/160 Gramm Papier, sehr haltbar und langlebig
  • Zahlung u.a. auf Rechnung möglich
ISBN: 978-3-95664-739-0
18,90
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Wir erforschen den Magnetismus PR
Wir erforschen den Magnetismus PR
Wir erforschen den Magnetismus PR
Wir erforschen den Magnetismus PR
Wir erforschen den Magnetismus PR
Wir erforschen den Magnetismus PR
Wir erforschen den Magnetismus PR

Als Kombiprodukt erhältlich

Artikelbeschreibung

Zum Thema Magnetismus gibt es viel Spannendes zu erforschen. Bei einer Entdeckungstour durchs Klassenzimmer finden die Schüler heraus, welche Gegenstände magnetisch sind und welche nicht. Durch praktische Versuche lernen die Kinder, wie der Magnetismus funktioniert. Und sie erkunden, wo überall in unserem Alltag Magnete eine Rolle spielen.  Außerdem finden sie heraus, dass Zugvögel, Wale und andere Tiere sich am Magnetfeld der Erde orientieren und erforschen das Phänomen der Polarlichter. Mithilfe einfacher Anleitungen bauen die Kinder selbst einen Kompass und einen Elektromagneten nach. Sie basteln ein magnetisches Angelspiel und bringen durch Magnetkraft eine Büroklammer zum Schweben. Ein Abschluss-Quiz mit Klammerkarten rundet diese Werkstatt ab.

Wir erforschen den MagnetismusLernwerkstatt Magnetismus

Das beinhaltet die Werkstatt

  • Ein Laufzettel ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, stets den Überblick über ihren Arbeitsstand zu behalten.
  • Auftragskarten geben den Kindern verständliche Arbeitsaufträge.
  • Zu den 20 Stationen gibt es abwechslungsreiche Stationsblätter mit Lesetexten, Experimenten, Rätseln, Lückentexten und vielem mehr.
  • Damit die Kinder ihre Arbeit selbstständig kontrollieren können, enthält die Werkstatt Lösungen zu allen Stationen, an denen konkrete Ergebnisse erarbeitet werden sollen.

Das könnte Ihnen auch gefallen: