Haben Sie Fragen?
+49(0)8845-2154959 

Wir bauen Musikinstrumente DL
ISBN:   978-3-86998-380-6
Anzahl Seiten: 19
Schulform: Grundschule
Fach: Musik
Klassen: 2 – 4

Wir bauen Musikinstrumente

Für den Bau der in dieser Lernwerkstatt vorgestellten Instrumente werden größtenteils Alltagsgegenstände oder Müll verwendet – die Kinder erleben, dass aus scheinbar banalen oder überflüssigen Dingen etwas Neues entstehen kann.

Sofort lieferbar.
5,90
inkl. MwSt.
Ihre gewählte Version: Download Plus
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
ISBN: 978-3-86998-380-6
Download Plus
5,90
inkl. MwSt.

Als Kombiprodukt erhältlich

Artikelbeschreibung

 Das Herstellen von Musikinstrumenten ist aus verschiedenen Gründen eine sinnvolle und motivierende Tätigkeit:  Es lässt Kinder kreativ werden und die Erfahrung, ein funktionierendes Musikinstrument gebaut zu haben, schafft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und macht stolz. In dieser Lernwerkstatt sind Vorschläge für den Bau von sechs verschiedenen Instrumenten vorhanden. Für den Bau der Instrumente werden größtenteils Alltagsgegenstände oder Müll verwendet – die Kinder erleben, dass aus scheinbar banalen oder überflüssigen Dingen etwas Neues entstehen kann. Neben den verschiedenen Bastelanleitungen enthält die Lernwerkstatt weitere Stationen, an denen die Kinder ihre neu gebauten Instrumente erproben können oder aus vorgegebenen Materialien ein eigenes Instrument kreieren sollen.

Inhalt der Lernwerkstatt                                                       

1) 12 Stationen im Format DIN A4. Auf jedem Stationsblatt befinden sich Anweisungen für Ihre Schülerinnen und Schüler sowie die Bastelanleitungen oder weiterführenden Aufgaben.

Die Lernwerkstatt besteht aus folgenden Stationen:

Station 1

 

Der Regenmacher (die Kinder stellen aus einer leeren Chipsdose und getrockneten Erbsen einen Regenmacher her – die rieselnden Klänge der Erbsen erinnern an das Prasseln von Regentropfen)

Station 2

  

Wir bauen Musikinstrumente - Station 2

Die Jogurtbecherrassel (wie der Name dieses Instruments schon verrät, werden für seine Herstellung leere Jogurtbecher benötigt – weitere „Zutaten“ sind unter anderem Reis und Transparentpapier)

Station 3

 

Die Kronkorkenrassel (mit Kronkorken, Draht und Holzperlen können die Kinder eine einfache und effektive Rassel herstellen)

Station 4

  

Wir bauen Musikinstrumente - Station 4

Die Glühbirnenrassel (für diese Rassel werden ausgebrannte Glühbirnen benötigt, die mit Kleister und Zeitungspapier beklebt werden – den „Feinschliff“ bekommt diese tolle Rassel durch das Aufkleben von bunten Schnipseln Transparentpapiers)

Station 5

 

Die Tontopftrommel (bei der Herstellung dieses Musikinstruments wird ein Tontopf mit Butterbrotpapier bespannt und anschließend bemalt – fertig ist dieses Schlaginstrument)

Station 6

  

Wir bauen Musikinstrumente - Station 6

Tonnenharfe (aus einer leeren Waschmitteltonne und Gummiringen wird dieses Zupfinstrument hergestellt)

Station 7

 

Musik ist überall! (die Kinder erkunden, wo und wie verschiedene Klänge erzeugt werden können – sei es im Klassenzimmer oder auf dem Schulhof, denn „Musik ist überall!“)

Station 8

  

Wir bauen Musikinstrumente - Station 8

Erfinde! (an dieser Station können die Kinder sich ein eigenes Musikinstrument ausdenken und herstellen – verschiedene Materialien, die für den Bau verwendet werden können, sind vorgegeben)

Station 9

 

Beschreibe! (nachdem die Kinder kreativ waren und ihr eigenes, ganz spezielles Instrument gebaut haben, erstellen sie nun einen Steckbrief dazu)

Station 10

 

Probiert aus! (an dieser Station kommen die gebauten Musikinstrumente zum Einsatz: die Kinder denken sich in Kleingruppen ein kurzes Musikstück aus, das sie mit ihren Instrumenten spielen)

Station 11

 

Was hörst du? (zwei Kinder arbeiten zusammen: das eine spielt ein Instrument und das andere rät, um welches Instrument es sich handelt – die zu erratenden Klänge können auch mit dem Körper erzeugt werden, zum Beispiel durch Schnipsen, Klatschen, Stampfen...)

Station 12

  

Wir bauen Musikinstrumente - Station 12

Was hört sich an wie…? (auf welche Weise und mit welchen Gegenständen können die Klänge der abgebildeten Musikinstrumente nachgespielt werden?)

2) Ein Laufzettel ermöglicht den Kindern, den Überblick über ihren Arbeitsstand zu behalten.

 

3) Erläuterungen für den Lehrer: Darin ist unter anderem aufgelistet, welche Vorbereitungen vor dem Einsatz der Lernwerkstatt zu treffen sind und welche Materialien Sie für den Bau der Instrumente benötigen.

 

Wenn Sie dieser Artikel interessiert, empfehlen wir auch die folgenden: