Haben Sie Fragen?
+49(0)8845-2154959 

ISBN:   978-3-86998-321-9
Anzahl Seiten: 69
Schulform: Grundschule
Fach: Fächerübergreifend
Klassen: 3 – 4

Wir haben Winter

Der Winter ist eine vielseitige und bei Kindern beliebte Jahreszeit. Er lädt zu Schneeballschlachten, Schlittenfahrten und Plätzchen backen ein. Gleichzeitig kann man in dieser Jahreszeit auf eine spannende Entdeckungsreise gehen
Sofort lieferbar.
8,90
inkl. MwSt.
Ihre gewählte Version: Download Plus
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
ISBN: 978-3-86998-321-9
Download Plus
8,90
inkl. MwSt.

Artikelbeschreibung:                           

Der Winter ist eine vielseitige und bei Kindern beliebte Jahreszeit. Er lädt zu Schneeballschlachten, Schlittenfahrten und Plätzchen backen ein. Gleichzeitig kann man in dieser Jahreszeit auf eine spannende Entdeckungsreise gehen: Was machen die Tiere im Winter? Wie entsteht eigentlich Schnee? Warum sind Laubbäume im Winter kahl? Diesen und anderen Fragen geht die Lernwerkstatt auf die Spur. An 18 Stationen können Ihre Schüler allerlei Wissenswertes über die Entstehung von Schnee, das Leben von Bienen und Fröschen im Winter sowie den Unterschied zwischen Laub- und Nadelbäumen erfahren. Auch der schriftsprachliche Bereich kommt nicht zu kurz, denn die Werkstatt enthält Lückentexte, Rätsel, Fehlertexte mit Unsinnsätzen und vieles mehr. 

Inhalt der Lernwerkstatt: 

1) 18 Auftragskarten in DIN A5 für die Stationen (es befinden sich immer zwei Arbeitsaufträge auf einem DIN A 4 Blatt). Diese Karten enthalten kurze Arbeitsaufträge für die Schüler. Hinzu kommen Materialien zu den Stationen, wie z.B. Lesetexte und Rätsel.

Die Lernwerkstatt besteht aus folgenden Stationen:

Station 1

  

Winter-Werkstatt Station 1

Es ist Winter, wenn… (die Schüler betrachten die Winterbilder und schreiben im Anschluss auf, wann für sie Winter ist – wenn man Schneemänner bauen kann, wenn die Straßen eisig sind…

Station 2

Im Winter (ein Lückentext wird mit den richtigen Wörtern vervollständigt)

Station 3

Bäume im Winter (was passiert eigentlich mit Laub- und Nadelbäumen im Winter? Die Kinder schneiden Textkarten aus und sortieren diese Aussagen zu den entsprechenden Bäumen)

Station 4

Winterwetter (fünf Bildkarten mit Wetterphänomenen werden den richtigen Textkarten zugeordnet)

Station 5

Kleine Schneekunde (dieser Text verrät einige interessante Informationen über den Schnee)

Station 6

 

Winter-Werkstatt Station 6

Eisige Versuche (an dieser Station führen die Kinder einfache Versuche mit Eiswürfeln durch und schreiben ihre Beobachtungen dazu auf)

Station 7

Tiere im Winter (was wissen Ihre Schüler über bestimmte Tiere im Winter? Die Kinder schreiben ihre Gedanken zu Vogel, Hase und Igel auf)

Station 8

Was gibt es zu fressen? (zunächst müssen die fehlenden Anfangsbuchstaben in den Text eingesetzt werden, anschließend lesen die Kinder die Infos über  die Nahrung von Tieren im Winter und beantworten dann Fragen dazu)

Station 9

 

Winter-Werkstatt Station 9

Igel, Hase, Biene, Frosch (was machen diese vier Tiere eigentlich im Winter? Die Lesetexte geben interessante Einblicke in das Leben dieser heimischen Tiere)

Station 10

Klammerkarten (diese vier Klammerkarten dienen dazu, die Informationen von Station 9 zu vertiefen)

Station 11

 

Winter-Werkstatt Station 11

Vögel im Winter (um herauszufinden, was Vögel im Winter machen, verbinden die Schüler die Satzanfänge mit den richtigen Enden)

Station 12

Vogelrätsel (in dem Suchrätsel verstecken sich neun Vögel, die bei uns überwintern)

Station 13

Schneewörter (an dieser Station werden zusammengesetzte Wörter mit dem Bestandteil „Schnee“ gebildet)

Station 14

Winter-Werkstatt Station 14

Am See (in den Text sind alle fehlenden Doppel-Vokale einzutragen. Anschließend schreiben die Schüler weitere Wörter mit doppelten Vokalen auf)

Station 15

Endlostext (bei diesem Text sind alle Wörter ohne Satzzeichen aneinandergereiht – die Schüler entziffern den Text und schreiben ihn richtig auf)

Station 16

Winter-Werkstatt Station 16

Fehlerlesen (die sechs Kärtchen enthalten kurze Lesetexte, die zu den abgebildeten Bildern passen. Doch in jeden Text haben sich ein paar Fehler eingeschlichen, die zu finden sind)

Station 17

 

Eine kleine Wintergeschichte (die Schüler schreiben eine Wintergeschichte)

Station 18

Winter-Werkstatt Station 18

Winter-ABC (die Schüler schreiben zu jedem Buchstaben des Alphabets ein Winterwort oder einen kurzen Satz auf)

2) Ein Laufzettel ermöglicht den Schülern, den Überblick über ihren Arbeitsstand zu behalten.

3) Lösungsblätter zu allen Stationen, bei denen konkrete Ergebnisse erarbeitet werden sollen, runden die Werkstatt ab und ermöglichen den Schülern auch bei der Kontrolle selbstständiges Arbeiten.

4) Erläuterungen für den Lehrer mit Tipps zur Vorbereitung der Werkstatt – auf insgesamt zwei Seiten.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen: