Anfangsunterricht

Im Anfangsunterricht Deutsch ist es wichtig, die individuellen sprachlichen Fähigkeiten der Kinder aufzugreifen und von diesen ausgehend vielfältige authentische Anreize zu schaffen, die die Kinder zum ersten Lesen, Schreiben und Erzählen verlocken. Ohne präliterale Erfahrungen mit geschriebener und gesprochener Sprache kommt kein Kind in die Schule, so dass im Anfangsunterricht von ganz unterschiedlichen, individuellen Erfahrungen der Kinder auszugehen ist. Eine spielerische Beschäftigung mit Sprache, zu der zum Beispiel Reime, Zungenbrecher oder Dominos gehören, fördert das Sprachbewusstsein der Kinder und motiviert zum aktiven Entdecken.