Haben Sie Fragen?
+49(0)8845-2154959 

ISBN:   978-3-86998-440-7
Anzahl Seiten: 37
Schulform: Grundschule
Fach: Deutsch, Rechtschreibung
Klassen: 2 – 3

Werkstatt zum Dehnungs-h

Diese Werkstatt zum Dehnungs-h behandelt bewusst nur Merkwörter, bei denen das -h- nicht durch Ableitung hörbar gemacht werden kann, wie es beispielsweise bei „er geht - gehen“ der Fall wäre. Die Lernwerkstatt enthält 14 Stationen.

Sofort lieferbar.
5,90
inkl. MwSt.
Ihre gewählte Version: Download Plus
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d. h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • PDF und editierbare Microsoft® Word® Dokumente
  • Nach Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink
  • Vorauszahlung per Paypal, Kreditkarte, sofortüberweisung.de
ISBN: 978-3-86998-440-7
Download Plus
5,90
inkl. MwSt.

Als Kombiprodukt erhältlich

Artikelbeschreibung

Mit einem Dehnungs-h kennzeichnen wir, dass der voranstehende Vokal in einem Wort lang ausgesprochen wird. Es tritt vor allem bei den Vokalen -a-, -e-, -o- und -u- auf, bei -i- seltener, da hier zur Dehnung häufig ein -ie- gesetzt wird. Das Dehnungs-h bereitet vielen Kindern Probleme, weil es nicht regelhaft abgeleitet werden kann. Wörter, in denen dieses Rechtschreibphänomen auftaucht, müssen also gelernt werden. Diese Werkstatt zum Dehnungs-h behandelt bewusst nur Merkwörter, bei denen das -h- nicht durch Ableitung hörbar gemacht werden kann, wie es beispielsweise bei „er geht - gehen“ der Fall wäre. Das silbentrennende h und auch dessen verwandte Formen werden außer Acht gelassen, um keine Verwirrung zu stiften. Auf diese Weise kann es zu keiner Überlagerung von Lerninhalten kommen, was mit hoher Wahrscheinlichkeit der Fall wäre, würde zeitgleich auch das silbentrennende h behandelt werden. Die Werkstatt zum Dehnungs-h ist für die 2. bis 3. Schulstufe geeignet. Das nette Huhn Lotte, seines Zeichens „Träger des Dehnungs-h“, führt die Kinder durch die Werkstatt.

Inhalt der Lernwerkstatt

1) 14 Stationen zum Rechtschreibthema „Dehnungs-h“. Die Lernwerkstatt enthält u.a. Arbeitsblätter mit Aufgaben zum Finden von Wörtern mit Dehnungs-h, ein Partnerdiktat und Übungen zu Reimwörtern. Außerdem müssen verwandte Wörter gefunden und durcheinander gepurzelte Wörter zu Sätzen geordnet werden. Auch spielerische Elemente wie eine Geheimschrift, Doppelgängerkarten, ein Symbolrätsel, ein Quiz und ein Gitterrätsel kommen zum Einsatz.

Die Lernwerkstatt besteht aus folgenden Stationen:

Station 1

  

Dehnungs-h Station 1

Wörtersuche (im Text suchen die Kinder alle Wörter mit Dehnungs-h heraus, lesen sie laut vor und schreiben sie dann auf)

Station 2

 

Wörterbaustelle (die Kinder versuchen, neun Wörter anhand deren Darstellung in Geheimschrift zu erkennen und schreiben die Buchstaben in die Geheimschrift hinein)

Station 3

 

Satzsalat (die Kinder ordnen die durcheinander gepurzelten Wörter zu sinnvollen Sätzen und schreiben diese auf)

Station 4

 

Reimwörter (aus den vorgegebenen Anfangsbuchstaben und Wortteilen bilden die Kinder Reimwörter und schreiben diese auf)

Station 5

  

Dehnungs-h Station 5

Worträtsel (die Kinder versuchen, Wörter zu lesen, bei denen ein Buchstabe verdeckt ist und schreiben die Wörter auf die Linien)

Station 6

 

Symbolrätsel (die Kinder ergänzen fehlende Buchstaben (Dehnungs-h plus Mitlaut) in Wörtern und notieren die vollständigen Wörter auf dem Arbeitsblatt)

Station 7

 

Ordne zu! (die Schüler schneiden Wortkärtchen aus, markieren in den Wörtern das Dehnungs-h sowie den darauffolgenden Mitlaut und kleben die Wörter im passenden Feld der Tabelle auf)

Station 8

 

Gitterrätsel (im Wortgitter suchen die Kinder 12 versteckte Wörter mit Dehnungs-h, markieren diese und schreiben sie in der richtigen Groß- oder Kleinschreibung auf die Linien)

Station 9

  

Dehnungs-h Station 9

Finde ein verwandtes Wort! (zu Nomen mit Dehnungs-h finden die Kinder ein verwandtes Wort, notieren es und kreuzen an, ob es sich dabei um ein Verb oder ein Adjektiv handelt)

Station 10

  

Dehnungs-h Station 10

Doppelgänger-Karten (die Karten mit den Nomen und den dazugehörigen Verben werden verdeckt auf den Tisch gelegt. Zieht ein Kind ein Kartenpaar, was zueinander passt, darf es die Karten behalten. Passen die Karten nicht zueinander, so ist das andere Kind an der Reihe. Wer am Schluss die meisten Paare hat, hat gewonnen)

Station 11

 

Quiz (ein Kind liest seinem Mitspieler einen Satz vor, dessen letztes Wort (mit Dehnungs-h) durch den Mitspieler schriftlich ergänzt werden muss. Wer am Schluss die meisten Wörter aufgeschrieben hat, hat gewonnen)

Station 12

  

Dehnungs-h Station 12

Merkstellentraining (in Wörtern sollen die Kinder selbst die „Merkstelle“ (langer Selbstlaut plus Dehnungs-h) markieren und diese aufschreiben)

Station 13

 

Partnerdiktat (Zwei Kinder erhalten jeder eine Liste mit Wörtern mit Dehnungs-h und diktieren sich abwechselnd jeweils drei Wörter dieser Liste. Wer schafft es, die Wörter fehlerfrei aufzuschreiben?)

Station 14

 

Fürwörter (zu den Fürwörtern ihr, ihn, ihm und ihnen bilden die Kinder jeweils einen Satz)

2) Ein Laufzettel ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, den Überblick über ihren Arbeitsstand zu behalten.

 

3) Ein Inhaltsverzeichnis gibt einen ersten Überblick über die Lernwerkstatt.

 

4) Zu allen Stationen, an denen konkrete Ergebnisse erarbeitet werden sollen, runden Lösungsblätter die Lernwerkstatt ab.

 

5) Kurze Erläuterungen zum Inhalt der Lernwerkstatt dienen als erste Einführung und geben Hinweise zur Vorbereitung.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

6,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
5,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
6,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
5,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand