Birgit Blasnik

Birgit Blasnik

Meine pädagogische Ausbildung begann mit der Ausbildung zur Kindergartenpädagogin in Wien. Anschließend studierte ich an der Pädagogischen Akademie des Bundes in Niederösterreich. Bereits während meines Studiums zur Diplompädagogin für das Lehramt an Volksschulen fiel mir auf, dass ich zu vielen Themen (speziell für die Freiarbeit) kein geeignetes Material finden konnte. So begann ich, das Unterrichtsmaterial selbst herzustellen. Dabei merkte ich, wie viel Freude ich daran habe und wie begeistert die Schüler mit meinem Material arbeiten. Nach meinen Ausbildungen war ich in der Nachmittagsbetreuung tätig. Hier war es mir immer wichtig, gemeinsam mit den Kindern an verschiedensten Projekten zu arbeiten. Im Dezember 2006 wurde meine Familie durch unseren Sohn Daniel komplettiert. Seit 2008 arbeite ich als  Volksschullehrerin mit sehr leistungsheterogenen Klassen. Dies hat mein Verlangen nach leistungsdifferenziertem Material noch erhöht. Es ist eine Freude zu sehen, mit welcher Motivation meine Schüler in ihrem individuellen Tempo und nach ihrem Leistungsstand mit den entsprechenden Materialien arbeiten können.