21,90 €

Bitte wählen Sie ein Kapitel:

Bild

Kapitel

Versandkostenfrei ab 39,- €

*Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Hier besteht für Zungen Stolpergefahr! 

"Acht achtbare Affen aßen acht achteckige Apfelkuchen auf acht achteckigen Achterbahnen." "Zehn zehnzehige Zebras ziehen zwanzig zischende Zwerge zwischen zwanzig Zwetschgenzweigen hervor." 28 farbige und ansprechend illustrierte Zungenbrecher von A-Z ziehen sich durch diese Materialsammlung. Die Zungenbrecher sollen unter anderem gelesen, auswendig gelernt, gemalt, als kleines Theaterstück aufgeführt, auf Kassette gesprochen, als Collage oder als musikalisches Stück umgesetzt werden. Für den kreativen Umgang mit den Zungenbrechern stehen 28 Arbeitsaufträge parat, die Ihre Schüler ganz "nebenbei" in den Bereichen Artikulation, Konzentration und Wortschatz trainieren.

Aufbau des Materials

Das Material besteht aus 28 Arbeitsaufträgen. Diese sind schwarz-weiß gehalten. Je zwei Arbeitsaufträge befinden sich auf einer DIN-A4-Seite. Es ist empfehlenswert, die Arbeitsaufträge zur besseren Haltbarkeit zu laminieren und sie den Schülern dann z. B. in einer Schachtel oder einem Karteikasten zur Verfügung zu stellen. Die 28 ästhetisch illustrierten Zungenbrecher sind farbig gehalten. Zu jedem Buchstaben des Alphabets existieren je ein Zungenbrecher sowie zwei weitere zu den Buchstabenverbindungen "st" und "sp". Auch bei den Zungenbrechern ist ein Laminieren zu empfehlen. Je vier der 28 Zungenbrecher befinden sich jeweils auf einer DIN-A4-Seite. Die Erläuterungen für die Lehrkraft geben einen Überblick über das Material und enthalten eine Liste, was außer den üblichen Utensilien wie z. B. Papier und Stiften außerdem noch bereitgestellt werden sollte.

  

So arbeiten die Kinder mit dem Material

Die Kinder nehmen sich eine Auftragskarte und lesen sie durch. Durch die Symbole am unteren Rand der Karte sehen sie auf einen Blick, ob es hier um einen Auftrag in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit handelt. Die Kinder holen sich einen oder(falls vorgesehen) mehrere Zungenbrecher an ihren Platz und setzen damit den Arbeitsauftrag um. Es wird gelesen, aufgesagt, gerappt u.v.m.


Technische Hinweise

Achtung Zungenbrecher! Mit Sprache spielen

"Acht achtbare Affen aßen acht achteckige Apfelkuchen auf acht achteckigen Achterbahnen." 28 farbige und ansprechend illustrierte Zungenbrecher von A-Z ziehen sich durch diese Materialsammlung für Klasse 2-3.

Kopiervorlagen in Mappe plus editierbare Vorlagen, 26 Seiten, 2. Klasse - 3. Klasse

ISBN: 978-3-86998-745-3

Best.-Nr.: PPL98745

<h2>Erläuterungen</h2><p>Zungenbrecher bestehen aus Wörtern oder Wortfolgen, deren richtige, schnelle und wiederholte Aussprache aufgrund der wiederkehrenden Lautverbindungen schwerfällt. In besonders schwierigen Zungenbrechern unterscheiden sich diese Wortfolgen nur durch einzelne Wortteile, sodass eine besonders hohe Konzentration vonnöten ist, um diese fehlerfrei auszusprechen. Doch Zungenbrecher trainieren nicht nur die Konzentration, sondern auch die Artikulation. Um Fehler zu vermeiden, müssen die Wörter besonders deutlich ausgesprochen werden, z. B. „Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid“. Kinder lieben Zungenbrecher, weil sich die beim Sprechen entstehenden Fehler oft sehr lustig anhören und der Prozess des fortwährenden Übens und Wiederholens, um einen Zungenbrecher endlich fehlerfrei sprechen zu können, sehr motivierend und aufregend sein kann. </p>

<p><h3>Ziele</h3></p>

<p>Aufgrund veränderter familiärer Strukturen und erhöhten Medienkomsums fehlen Kindern heute oft grundlegende Erfahrungen mit Sprache. Sprachspiele wie Zungenbrecher können den Nachholbedarf ausgleichen. Durch den kreativen Umgang mit Zungenbrechern trainieren die Schüler ganz „nebenbei“ Artikulation, Konzentration und Wortschatz. Besonders für Kinder, die Defizite in der korrekten Aussprache von Wörtern haben und die dazu neigen, bestimmte Buchstaben oder Silben nicht klar und deutlich auszusprechen, bieten Zungenbrecher ein gutes Übungsfeld. Das Auswendiglernen von Zungenbrechern, das genaue Zuhören beim Aufsagen durch einen Partner oder das darauf folgende eigene Aufschreiben trainieren das Gedächtnis. Unbekannte Wörter werden Bestandteil des eigenen Wortschatzes. Die Arbeit mit einem Partner oder in Gruppen schult das Sozialverhalten der Kinder und hat positiven Einfluss auf das Gemeinschaftsgefühl.</p>

<p><h3> Einsatz des Materials</h3></p>

<p>Das Material besteht aus 28 Arbeitsaufträgen sowie 28 Zungenbrechern. Die Kinder wählen je eine Auftragskarte und einen bzw. mehrere Zungenbrecher und erledigen dann in dieser Kombination die jeweilige Aufgabe. Durch die lachenden Gesichter am unteren Abschnitt der Auftragskarten ist auf einen Blick ersichtlich, ob die Aufgabe in Einzelarbeit (= ein Gesicht), Partnerarbeit (= zwei Gesichter) oder Gruppenarbeit (= vier Gesichter) bearbeitet werden soll. Aufgrund der einzelnen, unabhängig voneinander handhabbaren Arbeitsaufträge sind die Kombinationsmöglichkeiten bei diesem Material sehr groß. Durch die Arbeit damit lernen die Schüler nicht nur 28 ganz neue Zungenbrecher kennen, sondern setzen sich in unterschiedlichsten Übungen intensiv und kreativ mit diesen auseinander.</p>

<p>Um Schüler in einzelnen Aspekten zu fördern, haben Sie als Lehrperson die Möglichkeit, den Kindern spezielle Aufgaben zuzuweisen. Dabei können Sie beispielsweise die Aufgaben auch den Zungenbrechern zuordnen oder die Schüler ganz frei entscheiden lassen, welche Aufgabe sie erledigen wollen. Eine weitere Möglichkeit wäre, den Kindern die Anzahl der zu erledigenden Aufgaben pro Zungenbrecher vorzugeben oder auch umgekehrt. Das Material kann sehr gut in der Freiarbeitsphase eingesetzt werden.</p>

Um eine Bewertung abzugeben, bitte

Nutzungsbedingungen für die verschiedenen Produktarten:

  Buch E-Book E-Book
Pro- Lizenz
Kapitel Downloads
Private Nutzung und Nutzung im eigenen Unterricht (Präsenz- und Distanzunterricht), inkl. Vervielfältigung von Kopiervorlagen, z.B. Kopie, Ausdruck bzw. digitale Weitergabe an die eigenen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bzw. (außerschulische) Betreuungspersonen (z.B. über E-Mail) unter Zugriffsbeschränkungen 
Check mark Check mark Check mark Check mark
Digitale Weitergabe an alle Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bzw. (außerschulischen) Betreuungspersonen der eigenen Schule/ lizenzerwerbenden Einrichtung (z.B. über E-Mail, Schulcould etc.) unter Zugriffsbeschränkungen
X mark X mark Check mark X mark
Digitale/Analoge Weitergabe an Lehrer, Schüler, Eltern, soziale Netzwerke, Downloaddienste außerhalb der eigenen Schule
X mark X mark X mark X mark

Weitere Informationen dazu s. AGBs

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).