19,40 €

Bitte wählen Sie ein Kapitel:

Bild

Kapitel

Versandkostenfrei ab 39,- €

*Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Unser Material bietet sechs Rätselformen mit sich teilweise steigerndem  Schwierigkeitsgrad. Bei den Schlangenrätseln müssen Buchstaben in der richtigen Reihenfolge miteinander verbunden werden. Die Leserätsel sind eine Form der Wortgitterrätsel, die allerdings mit nur einem Begriff bestückt sind. Hier müssen die Kinder genau lesen, denn die Füllbuchstaben entsprechen denen, aus denen sich auch das Wort zusammensetzt. In den Schneeflockenrätseln suchen die Schülerinnen und Schüler nach Wörtern des jeweiligen Rechtschreibschwerpunktes im Wortgitter. Die Kreuzworträtsel bestehen aus sieben bis neun einzufügenden Wörtern und sind thematisch bestückt. Bei den Reimworträtseln betrachten die Kinder jeweils drei Abbildungen, benennen diese und kreuzen diejenige Abbildung an, die kein Reimwort darstellt. Bei den Silbenrätseln setzen die Kinder Silben zu Wörtern zusammen und verbinden diese mit den jeweils passenden Bildern.

Das beinhaltet das Material

Das Material besteht aus den sechs verschiedenen Rätseltypen mit jeweils  acht Seiten. Hier gibt es "Schlangenrätsel", "Leserätsel", "Schneeflockenrätsel", "Kreuzworträtsel", "Reimworträtsel" und "Silbenrätsel". Die Rätsel können als Freiarbeitsmaterial, als "Zusatzfutter" für schnelle Schülerinnen und Schüler oder als unterstützende Maßnahme für schwache Lernende verwendet werden. Die Erläuterungen enthalten neben allgemeinen Informationen auch grundlegende Informationen zu den sechs Rätselformen. Lösungen für die Lehrkräfte ermöglichen eine schnelle Kontrolle der Ergebnisse.

Technische Hinweise

Knack die Rätselnuss!

Unser Material verbindet die Freude am Rätseln mit den Zielen des Deutschunterrichts. Die verschiedenen Rätsel bringen die Kinder mit Wörtern aus dem bayerischen Grundwortschatz und deren Rechtschreibschwerpunkten in Kontakt. Weiterhin werden zwei wichtige Kompetenzen der phonologischen Bewusstheit trainiert: Die Kinder üben sich darin, Silben zu Wörtern zusammenzusetzen und Reimwörter zu finden.

Buch plus editierbare Arbeitsblätter, 60 Seiten, 1. Klasse - 2. Klasse

ISBN: 978-3-95664-872-4

Best.-Nr.: PPL64872

Erläuterungen

Das vorliegende Material bietet sechs verschiedene Rätselformen für Schüler ab der ersten Jahrgangsstufe, anhand derer unterschiedliche Aspekte des Deutschunterrichts trainiert werden können.

Die Schlangen-, Lese-, Schneeflocken- und Kreuzworträtsel enthalten Wortmaterial, das sich vor allem aus Wörtern des bayerischen Grundwortschatzes für die Klassen 1 und 2 zusammensetzt. Hier werden Rechtschreibschwerpunkte wie z. B. „au“, „ei“ oder „sch“ trainiert. Durch ihren wiederkehrenden Gebrauch prägen sich diese Wörter ein und die Kinder erkennen nach und nach spezifische Rechtschreibstrategien.

Aufgrund des begrenzten Wortmaterials des Grundwortschatzes war es hin und wieder nötig, zusätzliche Wörter zu ergänzen. Hierbei wurde darauf geachtet, möglichst einfache Wörter auszuwählen, die zum jeweiligen Rechtschreibschwerpunkt passen.

Die beiden Rätselarten „Silbenrätsel“ und „Reimworträtsel“ tragen ihren Übungsschwerpunkt bereits im Namen: Silben zu Wörtern zusammenzusetzen und Reime finden zu können, sind zwei wichtige Fähigkeiten im Sinne der phonologischen Bewusstheit. Für diese Übungen wurden möglichst einfache und kurze Wörter ausgewählt, von denen einige auch im Grundwortschatz vorkommen.

 

Erläuterungen zu den sechs unterschiedlichen Rätseltypen:


1. Schlangenrätsel

In den Schlangenrätseln sind Wörter enthalten, deren Buchstaben von den Schülern in der richtigen Reihenfolge miteinander verbunden werden müssen. Das erlesene Wort wird auf die dafür vorgesehene Linie geschrieben. Die Schlangenrätsel bestehen aus vier, sechs und neun Buchstaben. Jede Seite ist einem besonderen Rechtschreibschwerpunkt zugeordnet. Die unterschiedliche Aussprache etwa der Rechtschreibschwerpunkte „f/v“, „ch“ und „st“ sollte vorher besprochen werden. Als besonderes Lesetraining kann dabei jede Leserichtung, also nach links, rechts, oben und unten, richtig sein.


2. Leserätsel

Die Leserätsel sind eine Form der Wortgitterrätsel, die allerdings mit nur einem Begriff bestückt sind. Die Kinder müssen genau lesen, um die jeweils richtige Variante dieses Wortes herauszufinden, denn die Füllbuchstaben entsprechen denen, aus denen sich das Wort zusammensetzt. Die waagerecht und senkrecht angeordneten Wörter werden von den Kindern eingekreist. Die Schüler lesen also auch hier teils in einer ungewohnten Richtung.

 

3. Schneeflockenrätsel

Die Schneeflockenrätsel in Form von Wortgittern sind nach Rechtschreibschwerpunkten geordnet. Die Schüler suchen nach möglichen Wörtern im Wortgitter, kreisen diese ein und schreiben sie dann auf die dafür vorgesehenen Linien. Um das Problem der Groß- und Kleinschreibung zu eliminieren, sind die Anfangsbuchstaben der gesuchten Wörter bereits vorgegebe 


4. Kreuzworträtsel

Die Kreuzworträtsel bestehen aus sieben bis neun einzufügenden Wörtern. Die Rätselwörter sind nach Themen wie „Tiere“, „Spielzeug“, „Zeit“, „Familie“ usw. geordnet. Als Hilfestellung befinden sich alle Wörter nochmals in „Geheimschrift“ auf den Arbeitsblättern.


5. Reimworträtsel

Reime sind ein weiterer Baustein zur Förderung der phonologischen Bewusstheit. Sie sind hilfreich, wenn es um das Durchgliedern von Sprache geht. In unserem Rätselmaterial wird dies anhand von Bildern trainiert. Die Kinder betrachten jeweils drei Abbildungen, benennen diese und kreuzen diejenige Abbildung an, die kein Reimwort darstellt.


6. Silbenrätsel

Silben zu Wörtern zusammenzusetzen, ist eine weitere wichtige Kompetenz im Bereich der phonologischen Bewusstheit. Die acht Rätsel enthalten Silben, die jeweils zu zwei- bis viersilbigen Wörtern zusammengesetzt werden sollen. Um den Kindern das Aufspüren der jeweiligen Wörter zu erleichtern, erhalten sie durch die eingefügten Abbildungen eine optische Unterstützung. Ein Wort müssen die Kinder ohne eine solche Hilfestellung herausfinden und sollen dieses selbst aufzeichnen. Die zweisilbigen Wörter entstammen komplett dem Grundwortschatz. Die drei- und viersilbigen Wörter wurden durch einfache kindgerechte Wörter ergänzt.

 

Hinweis zur Schrift

Das Material wurde in einer Druckschrift für die Grundschule erstellt, damit die Lese- und Schreibanfänger ein für sie gut erkennbares und eindeutiges Schriftbild vorfinden. Die verwendete Schriftart „DR BY“ wird Ihnen in den Worddateien nur dann angezeigt, wenn Sie sie in Ihrem Schriftenordner installiert haben, ansonsten werden Ihnen die Übungen in Word automatisch in Ihrer eingestellten Standardschrift angezeigt. Bitte verwenden Sie in diesem Fall die PDF-Dateien, die Ihnen die richtige Druc

Um eine Bewertung abzugeben, bitte

Nutzungsbedingungen für die verschiedenen Produktarten:

  Buch E-Book E-Book
Pro- Lizenz
Kapitel Downloads
Private Nutzung und Nutzung im eigenen Unterricht (Präsenz- und Distanzunterricht), inkl. Vervielfältigung von Kopiervorlagen, z.B. Kopie, Ausdruck bzw. digitale Weitergabe an die eigenen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bzw. (außerschulische) Betreuungspersonen (z.B. über E-Mail) unter Zugriffsbeschränkungen 
Check mark Check mark Check mark Check mark
Digitale Weitergabe an alle Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bzw. (außerschulischen) Betreuungspersonen der eigenen Schule/ lizenzerwerbenden Einrichtung (z.B. über E-Mail, Schulcould etc.) unter Zugriffsbeschränkungen
X mark X mark Check mark X mark
Digitale/Analoge Weitergabe an Lehrer, Schüler, Eltern, soziale Netzwerke, Downloaddienste außerhalb der eigenen Schule
X mark X mark X mark X mark

Weitere Informationen dazu s. AGBs

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).