17,90 €

Bitte wählen Sie ein Kapitel:

Bild

Kapitel

Versandkostenfrei ab 39,- €

*Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Bei einem Spaziergang mit Hund Lotta und Kater Karlo entdecken die Freunde Emily und Simon hässliche Schmierereien im Ort. Wer steckt dahinter? Als sich die Kinder auf die Spur begeben, ahnen sie noch nicht, mit wem sie es tatsächlich zu tun haben! Ihre Fährte führt sie schließlich in eine Falle. Doch in der größten Not erscheinen plötzlich Lotta und Karlo - Rettung ist nahe. Und wieder einmal ist ein Fall aufgeklärt! Dazu tragen auch Ihre Schülerinnen und Schüler bei: Auf den Arbeitsblättern zu den Lesetexten beantworten sie Fragen, analysieren Wörter, finden Reime, basteln Finger- und Stabpuppen, lösen Rätsel und spielen ein Legespiel.

Das beinhaltet das Material

Kernbestandteil ist ein Krimi aus acht Kapiteln mit ein- bis zweiseitigen Lesetexten.Ein  Laufzettel  ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, stets den Überblick über ihren Arbeitsstand zu behalten. Pro Kapitel gibt es drei Arbeitsblätter mit fächerübergreifenden Bezügen.Zu allen Arbeitsblättern mit feststehenden Lösungen finden Sie am Ende Lösungsblätter.

 Hören Sie hier ein Interview des Saarländischen Rundfunks mit der Autorin Andrea Schnepp zu Ihrem Kinder-Krimi

Technische Hinweise

Kinder-Krimi: Spürnase Lotta und die geheime Höhle

Spürnase Lotta ermittelt wieder! Im zweiten Band des Kinder-Krimis fassen Ihre Schülerinnen und Schüler in acht ein- bis zweiseitigen Kapiteln zusammen mit Emily, Simon, Hund Lotta und Kater Karlo eine gemeine Bande. Auf den begleitenden Arbeitsblättern erweitern die Kinder ihren Sprachschatz und ihre Ausdrucksfähigkeit. Sie können den zweiten Band unabhängig vom ersten einsetzen.

Buch plus editierbare Arbeitsblätter, 56 Seiten, 3. Klasse - 4. Klasse

ISBN: 978-3-7468-0513-9

Best.-Nr.: PPL0513

Erläuterungen

Lesen ist spannend! Die kurzen Kapitel dieses Kriminalfalls nehmen Ihre Schüler mit in eine andere Welt. Dort decken zwei Freunde zu­sammen mit ihren Haustieren einen spannen­den Fall auf. Vor allem Hund Lotta nimmt da­bei eine Schlüsselrolle ein. Neben der Lese-Geschichte steht die Wortschatz-Erweiterung Ihrer Schüler im Fokus des Materials.

Nach dem (Vor-)Lesen der einzelnen Kapitel und kurzen Übungen zum Überprüfen des Ver­ständnisses laden vielfältige Arbeitsblätter dazu ein, Wortfelder zu erarbeiten, Synonyme zu häufig gebrauchten Wörtern zu finden, Sprache zu rhythmisieren, Sprichwörtern ihre Bedeu­tung zuzuordnen und vieles mehr. Fingerpuppen und ein Taschenfaltbuch mit den Bildern der einzelnen Kapitel regen dazu an, die Geschichte in eigenen Worten nachzuerzählen.

 

Inhalt und Aufbau des Hefts

Das Material richtet sich an Grundschüler der Klassen 3 und 4. In acht Kapiteln entwickelt sich ein Krimi um Simon und seine Nachbarin Emily, die es zusammen mit Hündin Lotta mit dem Jugendlichen Sven und seiner Bande aufnehmen. Die Texte müssen chronologisch ge­lesen werden, da sie fortlaufend aufeinander aufbauen. Zu jedem Kapitel gibt es drei Arbeits­blätter mit sprachlichen Übungen. Zu allen Arbeitsblättern mit feststehenden Lösungen fin­den Sie abschließend Lösungsblätter zur eigenständigen Kontrolle oder für die Lehrerhand.

 

Inhaltsangabe der acht Kapitel


1. Vorsicht, Kater Karlo!

Emily und Simon spazieren mit Lotta durch den Ort und sind ent­setzt, als sie an vielen Häusern hässliche Schmierereien entdecken. Sie bleiben kurz stehen, als der fünfzehnjährige Sven mit seinem Mofa angebraust kommt. Er fährt schneller als im Wohngebiet erlaubt und überfährt beinahe Kater Karlo. Hat er das mit Absicht gemacht? Emily ist wütend, Lotta bellt Sven hinterher.


2. Im Wald

Wenig später beobachten Simon und Emily, wie sich Sven mit ein paar ande­ren Jungs und einem Mädchen trifft. Heimlich verfolgen sie die Jugendlichen, die immer tiefer in den Wald vordringen und plötzlich alle wie vom Erdboden verschluckt sind.


3. Das geheime Versteck

Am Abend machen sich die beiden mit Lotta wieder auf den Weg in den Wald und finden an der Stelle eine Höhle, die sehr tief ist und nur über eine Strickleiter betreten werden kann. Als sie hinunterklettern, fängt Lotta beleidigt an zu bellen. Simon kommt zu Lotta hoch, um sie zu beruhigen. Von Weitem hört er Stimmen und warnt Emily. Schnell verstecken sie sich und hoffen, dass Sven sie nicht entdeckt.


4. In der Fall

Sie beschließen, in der Dämmerung ohne Lotta wiederzukommen. Unten angelangt, entdecken die beiden Kinder jede Menge Farben, Pinsel und Spraydosen. Also steckt wohl Sven mit seiner Bande hinter den Schmierereien im Ort. Gerade als sie wieder hinaufklettern wollen, erscheint Sven und nimmt ihnen die Strickleiter weg. Und ausgerech­net heute hat Emily ihr Handy vor lauter Eile zu Hause vergessen!


5. Erpresst

Simon hat furchtbaren Durst. Auch Emily ist verzweifelt. Ist Sven wirklich so kaltblütig, dass er sie hier unten sterben lässt? Gerade als sie alle Hoffnung aufgeben, erscheint Sven über der Höhle. Er lässt einen maschinenbeschriebenen Zettel hinunter. Darauf steht, dass Emily und Simon für die Farbschmierereien verantwortlich sind und sie sich dafür entschuldigen wollen. Sven verlangt, dass die beiden den Zettel unterschreiben. Da sie es nicht tun, geht er weg und die Kinder bleiben über Nacht in der Höhle.


6. Herrchen gesucht

Emilys und Simons Eltern machen sich inzwischen große Sorgen um ihre Kinder. Auch Lotta ist ganz unruhig. Wo bleibt denn nur ihr Herrchen? Obwohl die brave Hündin noch nie von zu Hause ausgebüxt ist, gräbt sie nun wie verrückt ein Loch im Garten. Währenddessen informieren Simons aufgeregte Eltern die Polizei.


7. Keine Rechnung ohne Lotta

Instinktiv läuft Lotta dorthin, wo ihr Herrchen gestern als Letztes mit ihr war. Simon und Emily trauen ihren Augen und Ohren nicht, als Lotta plötzlich bellend und schwanzwedelnd über ihnen am Eingang der Höhle auftaucht. Als sich dann auch noch ein Katzenkopf dazugesellt, müssen beide wider Willen lachen. Doch Sven ist be­reits im Anmarsch …


8. Endlich frei

Simon und Emily werden fast verrückt vor Angst um ihre Tiere. Abwech­selnd hören sie Sven fluchen, Lotta knurren und Karlo schreien. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Lotta hat wohl Simons Mutter zur Höhle im Wald geführt. Diese befreit die Kinder. Oben angekommen, sehen sie Lotta mit gesträubtem Fell und knurrend vor Sven stehen, in dessen

Um eine Bewertung abzugeben, bitte

Nutzungsbedingungen für die verschiedenen Produktarten:

  Buch E-Book E-Book
Pro- Lizenz
Kapitel Downloads
Private Nutzung und Nutzung im eigenen Unterricht (Präsenz- und Distanzunterricht), inkl. Vervielfältigung von Kopiervorlagen, z.B. Kopie, Ausdruck bzw. digitale Weitergabe an die eigenen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bzw. (außerschulische) Betreuungspersonen (z.B. über E-Mail) unter Zugriffsbeschränkungen 
Check mark Check mark Check mark Check mark
Digitale Weitergabe an alle Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bzw. (außerschulischen) Betreuungspersonen der eigenen Schule/ lizenzerwerbenden Einrichtung (z.B. über E-Mail, Schulcould etc.) unter Zugriffsbeschränkungen
X mark X mark Check mark X mark
Digitale/Analoge Weitergabe an Lehrer, Schüler, Eltern, soziale Netzwerke, Downloaddienste außerhalb der eigenen Schule
X mark X mark X mark X mark

Weitere Informationen dazu s. AGBs

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).