Lernbiene liefert versandkostenfrei ab Bestellwert 30,00 EURO.
Newsletter


Immer gut informiert

Erfahren Sie rechtzeitig von Neuerscheinungen, Gratis- downloads und Rabatt- aktionen. Und für Abonnen- ten des Newsletters gibt es immer zusätzliche Sonder- angebote.


Legen Sie sich bitte ein Kundenkonto unter "Mein Konto" an - dort finden Sie den Link zu den zusätzlichen Sonderangeboten.

Jetzt abonnieren

 


Im Downloadbereich von lernbiene.de finden Sie über 500 kostenlose Arbeitsblätter zum sofortigen Download.
Buchhandel

Unterrichtsmaterialien für die Grundschule von Lernbiene erhalten Sie auch bei Ihrem Buchhändler. Alle aktuell verfügbaren Druckausgaben und viele Set-Artikel kann Ihr Buchhändler quasi über Nacht für Sie besorgen. Die Listung unserer Titel bei führenden deutschen Buchgroßhändlern macht das möglich.

Bei diesen Partner-Buchhandlungen können Sie viele Druckausgaben der Lernbiene auch im Geschäft durchblättern:

 

Deutschland

Buchhandlung Geist, Bremen

Fachbuchhandlung Curriculum, Oldenburg

Päki Pädagogik und Kinderbuch, Hamburg

Wolf Lesen und Lernen, Regensburg

Universitätsbuchhandlung Pustet, Passau

Buchhaus Stern Verlag, Düsseldorf

Buchhandlung Alphabet, Berlin

Buchhandlung Ritzau, Pürgen

 

Schweiz

Didaktisches Zentrum Uri, Altdorf

Chinderbuechlade, Bern

 
Theaterpädagogik
Haben Sie Fragen? +49 (0) 561-937228-14

Der Zauberlehrling

Der Zauberlehrling ist eins der bekanntesten Stücke von Johann Wolfgang von Goethe. Diese Ballade eignet sich sehr gut für die szenische Umsetzung bereits mit den „Kleinen“ in Klasse 1 und 2.
Der Zauberlehrling CD
Anzahl Seiten :
13
Schulform :
Grundschule,
Sekundarstufe 1
Fach :
Theaterpädagogik
Klassen :
1, 2, 3, 4
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d.h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • Inhalt identisch mit der Druckausgabe
  • Die CD beinhaltet PDF und editierbare Microsoft Word Dokumente
  • Zahlung u.a. auf Rechnung möglich
ISBN: 978-3-86998-072-0
CD-ROM
9,90
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Artikelbeschreibung:

 

Der Zauberlehrling ist eins der bekanntesten Stücke von Johann Wolfgang von Goethe – und diese Ballade eignet sich sehr gut für die szenische Umsetzung bereits mit den „Kleinen“ in Klasse 1 und 2. Das vorliegende Theaterstück ist gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern entwickelt worden. Das Besondere an dieser Umsetzung des Zauberlehrlings ist die Reduzierung auf das Wesentliche: Das Reduzieren ist eine Form des Schultheaters, bei der bewusst auf pompöse Kostüme oder große Bühnenteile verzichtet wird. Der Zauberlehrling, wie er hier vorgestellt wird, eignet sich für Gruppen von 10 bis 20 Kindern. Man kann ihn somit nicht nur mit einer Theater-AG, sondern auch mit der eigenen Klasse durchnehmen und aufführen – zum Beispiel im Anschluss an die Beschäftigung mit einem der zahlreichen Bilderbücher über den Zauberlehrling.

  

Übersicht Der Zauberlehrling Quer 450x453

 

Inhalt:

Sieben Szenen mit Texten und Regieanweisungen

 

Der Zauberlehrling

                        

Der Zauberlehrling von Goethe ist die Vorlage für dieses Theaterstück, das gemeinsam mit Grundschulkindern entwickelt wurde. Die Ideen für das Stück wurden in vielen kreativen Theaterstunden gesammelt, erprobt, verworfen, geändert und schließlich für gut befunden. Was Sie hier vorfinden, ist die gelungene Endfassung. Mit Hilfe dieses Materials können Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern den Zauberlehrling ebenfalls auf die Bühne bringen. Die Aufführung des Stücks dauert ungefähr 20 Minuten und somit ist es vor allem für die „Kleinen“ oder Theaterneulinge gut geeignet.

 

Das vorliegende Theaterstück besteht aus sieben Szenen, welche zur besseren Übersicht einzeln benannt sind. Die Szenen gehen beim Spiel jedoch ineinander über, so dass während der Aufführung kein Vorhang benötigt wird:

 

1)      Der Lehrling kommt ins Schloss

2)      Der Hexenmeister stellt sich vor

3)      Der Meister geht aus

4)      Das Zauberbuch

5)      Der Besen gehorcht

6)      Die Axt

7)      Der Hexenmeister kommt nach Hause

 

Jede Szene enthält Sprechtexte für die Schauspieler und Regieanweisungen. Die Regieanweisungen in jeder Szene sind kursiv gedruckt. Des Weiteren gibt es Hinweise für die Musiker: Der Zauberlehrling wird von Kindern mit Schlaginstrumenten – zum Beispiel Trommeln – untermalt.

 

Das Stück – welches mit der Methode der Improvisation entwickelt wurde - ist chorisch angelegt. Dies bedeutet, dass immer alle Kinder auf der Bühne sind und zum Beispiel gemeinsam im Chor sprechen sowie verschiedene Handlungen gemeinsam ausführen. Diese Form des Theaters ermöglicht es, alle Kinder auf der Bühne zu beschäftigen und die normalerweise einzeln gespielten Rollen zu verstärken. So muss kein Kind allein eine Meisterleistung vollbringen oder gar viel Text auswendig lernen. Außerdem werden durch das chorische Spiel die meist noch „dünnen“ Stimmen der 1.- und 2.-Klässler verstärkt. Dies macht die Besonderheit des vorliegenden Stücks aus, welches den Kindern viel Freude beim Spielen bereitet hat.

Wenn Sie dieser Artikel interessiert, empfehlen wir auch die folgenden:

Theaterpädagogik
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Theaterpädagogik
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Theaterpädagogik
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Theaterpädagogik
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand