Lernbiene liefert versandkostenfrei ab Bestellwert 30,00 EURO.
Newsletter


Immer gut informiert

Erfahren Sie rechtzeitig von Neuerscheinungen, Gratis- downloads und Rabatt- aktionen. Und für Abonnen- ten des Newsletters gibt es immer zusätzliche Sonder- angebote.


Legen Sie sich bitte ein Kundenkonto unter "Mein Konto" an - dort finden Sie den Link zu den zusätzlichen Sonderangeboten.

Jetzt abonnieren

 


Im Downloadbereich von lernbiene.de finden Sie über 500 kostenlose Arbeitsblätter zum sofortigen Download.
Buchhandel

Unterrichtsmaterialien für die Grundschule von Lernbiene erhalten Sie auch bei Ihrem Buchhändler. Alle aktuell verfügbaren Druckausgaben und viele Set-Artikel kann Ihr Buchhändler quasi über Nacht für Sie besorgen. Die Listung unserer Titel bei führenden deutschen Buchgroßhändlern macht das möglich.

Bei diesen Partner-Buchhandlungen können Sie viele Druckausgaben der Lernbiene auch im Geschäft durchblättern:

 

Deutschland

Buchhandlung Geist, Bremen

Fachbuchhandlung Curriculum, Oldenburg

Päki Pädagogik und Kinderbuch, Hamburg

Wolf Lesen und Lernen, Regensburg

Universitätsbuchhandlung Pustet, Passau

Buchhaus Stern Verlag, Düsseldorf

Buchhandlung Alphabet, Berlin

Buchhandlung Ritzau, Pürgen

 

Schweiz

Didaktisches Zentrum Uri, Altdorf

Chinderbuechlade, Bern

 
Deutsch | Schreiben und Erzählen
Haben Sie Fragen? +49 (0) 561-937228-14

Die kleine Aufsatz-Schule: Nacherzählung

Thema des vierten Teils der kleinen Aufsatz-Schule sind Nacherzählungen. Im Mittelpunkt der Nacherzählung steht die Wiedergabe der Handlung oder des Geschehens.
Die kleine Aufsatz-Schule: Nacherzählung
Anzahl Seiten :
82
Schulform :
Grundschule
Fach :
Deutsch, Schreiben und Erzählen
Klassen :
2, 3, 4
  • Nutzungsbedingungen
  • Nutzung des Materials nur durch Sie, d.h. Einsatz in Ihrer Klasse
  • Inhalt identisch mit der Druckausgabe
  • Die CD beinhaltet PDF und editierbare Microsoft Word Dokumente
  • Zahlung u.a. auf Rechnung möglich
ISBN: 978-3-86998-154-3
CD-ROM
11,90
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Artikelbeschreibung:

 

Mit unserer Serie „Die kleine Aufsatz-Schule“ möchten wir Ihnen Materialien an die Hand geben, die Ihren Aufsatzunterricht sinnvoll bereichern und die Schüler auf anregende Art und Weise zur Mitarbeit verlocken. Thema des vierten Teils der kleinen Aufsatz-Schule sind Nacherzählungen. Auch dieser Bereich des Aufsatzunterrichts ist Inhalt der Lehrpläne der dritten und vierten Schuljahre und somit verpflichtend. Im Mittelpunkt der Nacherzählung steht die Wiedergabe der Handlung oder des Geschehens. Dabei werden die handelnden Figuren und die Geschehnisse möglichst vorlagengetreu dargestellt, damit sich der Leser die Handlung gut vorstellen kann. Die Ziele dieser aufgabenorientierten Schreibform bestehen darin, das Verständnis erzählender Texte zu verbessern, Wortschatz- und Ausdrucksvermögen zu schulen sowie das Erzähltalent anzuregen. Die vorliegenden Materialien versuchen in ansprechender Weise, diesen Zielen Rechnung zu tragen. Das Angebot beinhaltet zwei Literaturformen als Übungsfelder: Zum einen die Fabel, weil diese durch ihre klare Inhaltsform und einfache Struktur in der Regel sicher nachzuvollziehen ist; zum anderen wurde eine Kurzgeschichte ausgewählt, die zwar etwas umfangreicher ist als eine Fabel, jedoch inhaltlich unmittelbar am Erfahrungsfeld der Schüler und Schülerinnen anknüpft und insofern „moderner“ ist. Darüber hinaus stehen eine Reihe von Übungen zu Stil und Inhalt sowie ein Merkblatt zu den wichtigsten inhaltlichen Kriterien zur Verfügung. Als hilfreich für die Erweiterung der sprachlichen Kompetenz erweist sich die Drehscheibe mit einer Auswahl an Satzanfängen und anderen Schreibhilfen. Die Ideen-Box enthält zusätzliche Anregungen und fächerübergreifende Vorschläge – oft in spielerischer Form – die allein, mit einem Partner oder mit der ganzen Klasse aufgenommen und umgesetzt werden können. Außerdem bieten die Vorlagen für die Tiermasken einen zusätzlichen Anreiz, kleine Szenen zu spielen. Die Materialien eignen sich sehr gut für den Einsatz in der Freiarbeit und können laminiert oder in Klarsichthüllen aufbewahrt zum größten Teil von den Kindern selbstständig durchführt und mit den Lösungsblättern verglichen werden. Genau so gut kann die kleine Aufsatz-Schule aber auch Bestandteil des regulären Deutschunterrichts sein.

 

  

Die kleine Aufsatzschule: Nacherzählung

Inhalt des Übungsmaterials

1. Erläuterungen

 

Die Erläuterungen geben der Lehrperson einen ersten Überblick über das Material.

2. Übungen zur Nacherzählung zweier Fabeln

  

Nacherzählung - 2 Übungen Fabeln

 

Im Mittelpunkt der kleinen Aufsatz-Schule stehen  zwei Fabeln, auf die sich alle Übungen inhaltlich beziehen. Bevor die Kinder selbst Nacherzählungen verfassen, werden sie durch unterschiedlichste Übungen auf das Verfassen eigener Texte vorbereitet.

·                      Infotext 1 – Fabeln - Allgemeines (die Kinder erfahren Wissenswertes über die Entstehung und die Merkmale einer Fabel)

·                      Infotext 1 – Fabeln – Fragen zum Text (die Kinder beantworten Fragen zur Fabel in ihren eigenen Worten)

·                      Infotext 1 – Der Aufbau einer Fabel (der strukturelle Aufbau der Fabel mit Einleitung, Hauptteil und Schluss wird dargestellt)

·                      Der Fuchs und der Storch – Fabeltext 1 (die Kinder lernen die erste Fabel kennen)

·                      Der Fuchs und der Storch – Fragen zum Textverständnis (die Kinder beantworten inhaltliche Fragen zur Fabel)

·                      Der Fuchs und der Storch – Textstreifen ordnen (die Kinder ordnen die durcheinander geratenen Textstreifen und setzen so die Fabel richtig zusammen)

·                      Der Fuchs und der Storch – Lückentext (die Kinder setzen die richtigen Wörter in den Lückentext ein)

·                      Der Fuchs und der Storch – Übungen zur wörtlichen Rede/Satzzeichen (die Kinder ordnen jedem Begleitsatz die passende wörtliche Rede zu und setzen die richtigen Satzzeichen)

·                      Der Fuchs und der Storch – Adjektive steigern (die Kinder ordnen den Fabeltieren die passenden Eigenschaften zu und finden die fehlenden Vergleichsformen)

·                      Domino – Gegenteile (beim Domino werden gegenteilige Adjektive aneinander gelegt)

·                      Der Fuchs und der Storch – Tierstimmen finden (die Schüler ordnen den Tieren passende Verben zu, die die Lautäußerungen der Tiere beschreiben)

·                      Der Fuchs und der Storch – Stichpunkte notieren (in einem nach „Einleitung, Hauptteil und Schluss“ aufgeteilten Arbeitsblatt notieren die Kinder Stichpunkte zum Handlungsverlauf der Fabel, um diese als Gedächtnisstütze für das Schreiben einer eigenen Nacherzählung zu benutzen)

·                      Der Fuchs und der Storch – Aufträge zur Nacherzählung (an einem roten Wollfaden befestigen die Kinder die Bilder zur Fabel sowie die Textstreifen, aus denen sich die Fabel zusammensetzt. Mithilfe dieser gliedernden Unterstützung nehmen sie einen der Schreibaufträge wahr und verfassen eine eigene Nacherzählung)

·                      Schreibtipps zur Nacherzählung (die Schreibstipps fassen prägnant und übersichtlich zusammen, was beim Schreiben einer Nacherzählung zu beachten ist)

·                      Der Löwe und das Mäuschen – Fabeltext 2 (die Kinder lernen die zweite Fabel kennen)

·                      Der Löwe und das Mäuschen – Stichpunkte notieren (in einem nach „Einleitung, Hauptteil und Schluss“ aufgeteilten Arbeitsblatt notieren die Kinder Stichpunkte zum Handlungsverlauf der Fabel, um diese als Gedächtnisstütze für das Schreiben einer eigenen Nacherzählung zu benutzen)

·                      Der Löwe und das Mäuschen – Aufträge zur Nacherzählung (an einem roten Wollfaden befestigen die Kinder die Bilder zur Fabel sowie die Textstreifen, aus denen sich die Fabel zusammensetzt. Mithilfe dieser gliedernden Unterstützung nehmen sie einen der Schreibaufträge wahr und verfassen eine eigene Nacherzählung)

3. Übungen zur Nacherzählung einer Kurzgeschichte

  

Nacherzählung - 3 Übungen Eine Maus

 

 

 

 

 

 

 

Die Kurzgeschichte „Eine Maus zum Diktat“ bildet den Kern dieser Übungen. Folgendes wir geübt:

·          Wichtige Textstellen in der Geschichte markieren

·          Fragen zur Geschichte beantworten

·          Textteile der Geschichte den formalen Kriterien von Einleitung, Hauptteil und Schluss zuordnen

·          Dialoge erfinden und die richtigen Satzzeichen zur wörtlichen Rede verwenden

·          Mithilfe eigener Stichpunkte bzw. des roten Fadens eine eigene Nacherzählung schreiben

4. Lösungen zu den Übungen

 

Für alle Übungen, bei denen konkrete Ergebnisse erarbeitet werden, stehen Lösungsblätter zur Selbstkontrolle zur Verfügung.

5. Drehscheibe

 

Nacherzählung - 5 Drehscheibe

Die Drehscheibe dient als Schreibhilfe und bietet den Kindern nützliche Vorschläge und Varianten zu Satzanfängen, Adjektiven sowie zu den Wortfeldern „sagen“ und „gehen“.

6. Ideen-Box

 

Die Ideen-Box ist ein weiterer Bestandteil der kleinen Aufsatz-Schule. Sie besteht aus 7 Karten sowie 4 Zusatzmaterialien zu Spielen unterschiedlichster Art, zu Bastelanregungen, dem Verfassen von Tierplakaten sowie zum szenischen Spiel. Die motivierenden Materialien enthalten zusätzliche Anregungen und fächerübergreifende Vorschläge, die allein, in Partnerarbeit oder mit der ganzen Klasse aufgenommen und umgesetzt werden können.

7. Schmuckblätter und Schmuckrahmen

 

Zur wertschätzenden Präsentation der eigenen Schreibprodukte werden unterschiedliche Schmuckblätter und

–rahmen zur Verfügung gestellt.

8. Tiermasken

 

Nacherzählung - 8 Tiermasken

Die Vorlagen für die Tiermasken (bestehend u.a. aus Frosch, Fuchs, Hase, Maus, Storch) bieten einen zusätzlichen Anreiz, kleine Szenen zu nachzuspielen.

Wenn Sie dieser Artikel interessiert, empfehlen wir auch die folgenden: